Ihr wolltet Polar Flow, ihr bekommt Polar Flow!

Verknüpfe dich mit Polar Flow und importiere deine Trainings ohne Umwege direkt in TIME2TRI!

Lesezeit: 5 Minuten
© Polar
Soeren Kroell Geschrieben von Soeren Kroell 07. März 2019

Wir haben unser Portfolio an Verknüpfungsmöglichkeiten um eine wichtige Attraktion erweitert: Ab sofort kannst du dich mit deinem Polar Flow Account verknüpfen und deine Daten direkt in TIME2TRI importieren. Was du dazu tun musst ist ganz einfach!

Polar Flow mit TIME2TRI verknüpfen? Gar kein Problem!

Verknüpfung herstellen

Melde dich mit deinem Account in der Weboberfläche von TIME2TRI an und öffne die Verknüpfungen in den Einstellungen. Dort findest du eine neue Karte für Polar vor.

Klicke auf diese Karte, wähle Authentifizieren aus und klicke im Anschluss auf verbinden.

Du wirst nun zu Polar Flow weitergeleitet, wo du die allgemeinen Geschäftsbedinungen bestätigen und uns den Zugriff auf deine Daten erlauben musst. Solltest du zu diesem Zeitpunkt nicht bei Polar Flow angemeldet sein, musst du dich vorher mit deinem Polar Account einloggen.

Nachdem du unsere Anfrage akzeptiert hast und die Verknüpfung zu Polar Flow erfolgreich hergestellt werden konnte, bekommst du ein visuelles Feedback über diesen Erfolg.

Aktivitäten importieren

Besteht eine Verbindung mit Polar Flow, so musst du zukünftig nur noch auf den Button in der Navigation klicken und "Polar Flow synchronisieren" auswählen.

Darauf hin wird ein Abgleich mit Polar Flow durchgeführt und alle neuen Aktivitäten - seit Herstellung der Verknüpfung - werden automatisch importiert.

Ausblick

Wie du siehst, alles kein Hexenwerk

In den kommenden Tagen und Wochen werden wir ebenfalls ein Update für unsere App für iOS und Android veröffentlichen, so dass zukünftig auch direkt über die App die Verknüpfung hergestellt und die mit Polar Flow syncronisiert werden können.


Soeren Kroell
CEO & Founder
Wenn einer TIME2TRI als "sein Baby" bezeichnen darf, dann ist es Soeren. Ohne seine Abschlussarbeit wäre die Software nur ein Luftschloss. Seine Liebe zum Detail spiegelt sich auch in TIME2TRI wider. Sportlich geht "Daddy" mit Begeisterung an seine Grenzen und darüber hinaus. Privat ist Soeren schnell für gute Ideen zu begeistern. Nur wenn ihm jemand das MacBook wegnehmen möchte, ist bei ihm Schluss mit lustig - darüber kann er noch weniger lachen als über Neoverbot ...
Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren